allen Fragen zu Ihren Versicherungen.

Haftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung ist ein Muss für jeden.
Zentrale Anspruchsgrundelage hierfür ist der § 823 BGB
"Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet"

Für den privaten Bereich bedeutet dies, wenn der Schädiger schuldhaft gehandelt hat, ein Rechtsgut verletzt hat, dies widerrechtlich war und der Schädiger deliktfähig ist, haftet er mit seinem gesamten privaten Vermögen.

Haftungsgrundsätze, die Verschuldungshaftung, unerlaubte Handlung oder Aufsichtspflicht.

Deshalb sollten Sie auf diesen wichtigen Schutz nicht verzichten, neben dem Beitrag sollten Sie auch genau die Leistungen/Versicherungsbedingungen betrachten.

Führen Sie hier einen kostenlosen Tarifvergleich durch achten Sie bitte auch auf die Vergleicher der Leistungen.


Wohngebäudeversicherung (private Nutzung)

Ein Bauwerk ist eine aus Bauteilen und Baustoffen hergestellte, mit dem Grund und Boden verbundene bauliche Anlage. diese setzt eine feste Verbindung zwischen Gebäuden und Grundstück voraus, z. B. durch einen keller oder eine Betonplatte.

Die meisten Wohngebäudeversicherungen bieten Schutz von Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Aufprall eines Luftfahrzeuges, Leistungswasser, Rohrbruch, Frost, Sturm und Hagel.

Führen Sie hier einen kostenlosen Tarifvergleich druch, achten Sie bitte auch neben dem Beitrag auf die Versicherungsleistungen.


Hausratversicherung

Der Hausratversicherer ist ersatzpflicht, wenn eine versicherte Sache (z. B. Möbel) durch eine versicherte Gefahr (z. B. Brand oder als Folge einer verscherten Gefahr (z. B. Löschwasser) am Versicherungsort zerstört oder beschädigt wird oder abhanden kommt.
Die versicherteren Gefahren in der Hausratversicherung können lauten:
Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Absturz von Luftfahrzeugen, Einbruchdiebstahl, Raub. Vandalismuns, Leistungswasser, Rohbruch, Frost, Sturm Hagel.
Allgemein kann man sagen Hausrat ist alles das, was Sie in Ihre Wohnung/Haus hereingetragen haben und nicht fest mit dem Gebäude verbunden ist. Sollten Sie hier fragen haben rufen Sie uns gerne an, wir helfen Ihnen weiter.

Führen Sie hier einen kostenlosen Tarifvergleich durch, achten Sie aber bitte neben dem Beitrag auf die Versicherungsleistungen.


Unfallversicherung

Unfälle passieren zu jeder Zeit und überall. Durch die steig zunehmende Entwicklung von Technik und Straßenverkehr werden die Unfallgefahren häufiger und größer.
Ein Unfall liegt vor, wenn der Versicherte durch ein plölzlich von außen auf den Körper wirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheutsschädgigung erleidet.

Fast alle Unfallversicherungen bieten Ihnen Schutz rund um die Uhr, auf der ganzen Welt.

Führen Sie hier einen kostenlosen Tarifvergleich durch, achten Sie bitte nebem dem Beitrag auch auf die Versicherungsleistungen.. 


Hundehaftpflichtversicherung/Pferdehaftpflichtversicherung

Haftungsgrundlage ist der § 823 BGB

"Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet."

Als Hundehalter unterliegen Sie der Gefährdungshaftung, mit dieser Form der Haftung bezeichnet man eine Schadenersatzpflicht, die nicht auf Verschulden beruht, sondern allein darauf abstelllt, dass der Verantwortliche durch bestimmte Handlungen (in diesem Fall das Halten des Tieres) seine Umgebung aussergewöhnlich gefährdet.

Bei der Gefährdungshaftung für den Tierhalter ist keine Entlastung möglich.

Führen Sie hier einen kostenlosen Tarifvergleich durch, achten Sie bitte auch auf einen Vergleich der Versicherungsleistungen.


Rechtschutzversicherung

Recht haben bedeutet noch lange nicht Recht bekommen.
Für uns ist es fast unmöglich, allein sein Recht zu finden. Zu zahlreich, zu unüberschaubar, zu kompliziert sind heutzutage Gesetze, Verordnungen und Durchführungsbestimmungen.

Der Rechtschutzversicherer sorgt nach Eintritt eines Versicherungsfalles für die Wahrnehmung der rechtlichen Interessen des Versicherungsnehmers und trägt die dem Versicherungsnehmer hierbei entstehenden Kosten.

Führen Sie hier einen kostenlosen Tarifvergleich durch, achten Sie bitte neben dem Beitrag auch die versicherten Leistungen.


Kfz-Versicherung


Krankenversicherung und Krankenzusatzversicherung



Lebensversicherung/Rentenversicherung/Berufsunfähigkeitsversicherung

Absicherungen für das Gewerbe